Springe zum Inhalt

Herbst-Wünsche in Berlin

Mit dem Herbst kommt leider meistens auch die dunkle Jahreszeit. Aber wenn man genau hinsieht, sich auf die bunten Farben des Herbstes konzentriert und aus den Gegebenheiten das Beste macht, kann der Herbst viele schöne Momente bringen. Ich selbst hab meine ganz eigene Wunschliste für den Herbst – alles Dinge, die mir die Jahreszeit bunter und schöner machen. Dazu gehören geplante Ausflüge, aber auch auf die Mode für den Herbst freue ich mich riesig.

Mode Must-Haves für einen kuschligen Herbst

Nur, weil es jetzt etwas früher dunkel wird, später hell und allgemein das Wetter etwas feuchter und kälter ist, heißt das noch lange nicht, dass ich mich zuhause einigel. Ganz im Gegenteil: Ich mache einfach das Beste draus und das fängt mit der Mode an. Wenn man Klamotten im Schrank hat, die man gern anzieht und auf die man sich regelrecht freut, macht auch der Herbst gleich viel mehr Spaß. Was ich schon immer mochte und den Trend jetzt erst recht nutze: Strumpfhosen! Diese gibt es momentan knallbunt, wild gemustert oder auch dezent einfarbig. Dabei sollten die neuen Beinkleider natürlich zum Kombinieren mit den restlichen Klamotten dienen, warmhalten und am besten blickdicht sein. Ich persönlich bevorzuge gemusterte, dezent gehaltene Strumpfhosen, da ich meist dunkle Klamotten trage. Das peppt das gesamte Outfit ungemein auf und ich bin auf jeden Fall ein Blickfang auf der Straße.

Für kalte Tage liebe ich es ja, Strickjacken zu tragen. Am besten die übergroßen, in die man sich so richtig schön einkuscheln kann. Strickjacken findet man überall, in dezenten oder knalligen Farben, aber auch mit Mustern. Besonders ich mit meiner dunklen Kleidung kann mit einer schönen, gemusterten Strickjacke mein Outfit aufwerten und ich fühle mich dazu noch pudelwohl. Die Dinger sind auch super, um ein paar Problemzonen gekonnt zu verstecken.

Und dann gibt es da noch einen ganz speziellen Trend: Capes. Ich habe dabei immer ein Bild von meiner Mutter in den 60er Jahren vor Augen, wie sie als Jugendliche ein schönes Cape trug. Schon als Kind hab ich dieses Foto geliebt. Ein Cape ist eine tolle Alternative zum Mantel, dabei gibt es die Überzieher für den Herbst einfarbig oder gemustert. Zudem lassen sich Capes wunderbar kombinieren, denn sowohl Rock als auch Hose sehen toll dazu aus. Capes sind mein absolutes Must-Have für diesen Herbst, sie sehen super aus und halten schön warm. Ganz wie damals bei Mutti….

Und was ich besonders befürworte: Eine der Trend (Nicht-)Farben des Herbstes ist tatsächlich SCHWARZ! Juchhu! Damit kann ich so viel schöne Dinge machen, viel kombinieren und mit Mustern und Farbakzenten spielen. Genau mein Ding! Dabei ist Leder und Wolle ganz groß im Kommen – Materialmixe sind ebenfalls gern gesehen. Ich überlege schon, ob ich mein schwarzes Outfit einfach mal ganz mutig mit der neuen Trendfarbe Safran oder Senf kombiniere, das passt so schön zu den herbstlichen Farben vor meinem Fenster.

Den Herbst auch ruhig mal draußen verbringen

Normalerweise neigen wir Menschen ja dazu, lieber im Warmen zu bleiben, wenn es draußen ungemütlich und kalt ist. Aber ich hab mir für diesen Herbst vorgenommen, die Jahreszeit mal so richtig auszukosten. Einfach warm anziehen, Gummistiefel an und los geht’s zum Herbstspaziergang durch die bunte Natur oder zum Pilze sammeln in den Grunewald. Ich freue mich schon darauf, durch den Schlosspark Charlottenburg zu schlendern, am Glienicker See entlang zu spazieren oder den Spandauer Forst auch mal in seinen herbstlichen Farben zu sehen. Ob ich mich wirklich ans Pilze sammeln traue, weiß ich noch nicht. Aber in Dahlem, Prenzlauer Berg, Köpenick und Schöneberg gibt es kostenlose Pilzberatungsstellen, vielleicht informiere ich mich dort einfach mal. Und wenn das Wetter wirklich mal gar nicht mitspielt, werde ich mir die Berliner Unterwelten ansehen, unterirdische Bunker und Bauten von Berlin besuchen, oder ich gehe ins Theater, ins Museum oder ins Kino. Diese Dinge tut man ja eher selten, wenn draußen die Sonne scheint und das Wetter passt.

Veröffentlicht inKlamotten